Was gibt's Neues?

HSBC ist am Puls der Zeit. Denn nur, wer seiner Zeit voraus ist, wird langfristig erfolgreich sein.

Stillstand ist Rückschritt. Das gilt für die gesamte Wirtschaft, aber besonders für die Bankenwelt. Deshalb verändert sich HSBC laufend. Hier erhalten Sie einen aktuellen Überblick darüber, was es bei uns Neues gibt.

HSBC News and Media

No alt text available for image

Produktiv arbeiten: 4 Zeitmanagementmethoden für weniger Stress am Tag

Zu viel zu tun und zu wenig Zeit? Besonders im Home Office kann das Thema Zeitmanagement zu einem Problem werden. Schnell nochmal die Spülmaschine ausgeräumt, eben kurz das Bett gemacht und schnell neigt sich der Tag dem Ende zu. Damit mehr Zeit für die wichtigen Dinge bleibt, haben wir recherchiert, wie Sie besonders im Home Office, aber auch im Büroalltag, produktiver arbeiten können. Erfahren Sie mehr über vier bewährte Zeitmanagementtechniken und entscheiden Sie selbst, welche am besten zu Ihnen passt.

 

  1. Die Pomodoro Technik

Gut für: Zauderer und Tagträumer

Fragen Sie sich oft, warum der Tag trotz einer sorgfältig geplanten To Do Liste so schnell vergangen ist, ohne dass Sie Ihre Aufgaben erledigt haben? Dann ist diese Technik genau das Richtige für Sie. Unterteilen Sie Ihren Tag in 25 Minuten Intervalle und teilen Sie Ihre Aufgaben den einzelnen Zeitfenstern zu. Kleinere Aufgaben können innerhalb eines Intervalls bewältigt werden, größere Aufgaben werden in mehreren Intervallen bewältig. So kreieren Sie Dringlichkeit und behalten Zeit und Ziele im Blick. Wichtig bei dieser Methode: Machen Sie nach jedem Intervall eine Pause von 5 Minuten und schauen, was Sie bereits geschafft haben.

 

  1. Iss den Frosch!

Gut für: Verzögerer und Ablenker

Schieben Sie große unangenehme Aufgaben lieber vor sich her, als sie zeitnah zu erledigen? Dann kann Ihnen diese Methode helfen. Die Technik wurde von Mark Twain inspiriert, der bekanntlich sagte, dass Sie, wenn Sie morgens als erstes einen lebenden Frosch essen, den Rest des Tages damit verbringen können, zu wissen, dass das Schlimmste hinter Ihnen liegt. Brian Tracy auf dieser Grundlage eine Produktivitätsmethode entwickelt: erledigen Sie vermeintlich schwere und unangenehme Aufgaben direkt zu Beginn des Tages. So bleibt ihr Kopf frei für angenehmere Aufgaben, auf die Sie sich den Rest des Tages voll und ganz konzentrieren können.

 

  1. Die Eisenhower Matrix

Gut für: strukturiere Menschen

Kennen Sie das Gefühl, an den falschen Aufgaben zu arbeiten? Und noch wichtiger, bestätigt sich dieser Eindruck öfter? Vielleicht hilft Ihnen die Eisenhower Matrix weiter. Diese Technik hat ihren Namen vom früheren US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower. Die Grundidee dahinter ist, Ihre Aufgabe gezielt zu kategorisieren. In der Matrix werden Ihre Aufgaben anhand der Achsen von Bedeutung und Dringlichkeit dargestellt. So erhalten Sie vier Felder: „wichtig, aber nicht dringlich“, „wichtig und dringlich“, „weder wichtig noch dringlich“ und „nicht wichtig, aber dringlich“. Anhand dieser Kategorien können Sie entscheiden, wie Sie mit welcher Aufgabe richtig umgehen.

 

  1. Last but not Least: Die To Do Liste

Gut für: Aufgabenorientierte Menschen

Wird das für mich funktionieren? Ist Ihr schlechtes Zeitmanagement darauf zurückzuführen, dass Sie einfach zu viele Aufgaben gleichzeitig erledigen müssen? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Aufgaben und Deadlines mit Hilfe einer To Do Liste. Nehmen Sie sich zu Beginn Ihres Tages etwas Zeit, um realistisch darüber nachzudenken, was Sie bis zum Abend erledigen können, und schreiben Sie es auf. Dinge von der Liste zu streichen, motiviert Sie, weiterzumachen und hilft, den Fokus nicht zu verlieren.

Fitch stuft HSBC Deutschland herauf

Nachdem die Rating Agentur Fitch die Bonität von HSBC Deutschland im Dezember von AA- auf A+ herabgesetzt hat, gab Fitch im April bekannt, dass Rating erneut auf AA- anzuheben.

Auf Grundlage einer neuen Rating-Methodik für Banken ist Fitch zu dem Ergebnis gekommen, dass externe Gläubiger auch bei einem Scheitern der HSBC-Gruppe abgesichert seien. Demnach hat die Ratingagentur die Bonität der Muttergesellschaft ‚HSBC Bank plc.‘ auf AA- angehoben, wodurch sich das Rating von HSBC Deutschland ebenfalls verbessert hat.

Mit Blick auf die Herausforderungen durch die Coronavirus Pandemie verfügt HSBC nach Ansicht von Fitch zudem über eine solide Ertragslage, eine starke Asset-Qualität sowie eine starke Finanzierungs- und Liquiditätsposition.

Die vollständige Pressemitteilung von Fitch finden Sie hier.

Unterstützung unserer Kunden, die von COVID-19 betroffen sind

Die COVID-19-Pandemie hat für die Menschen, Unternehmen und Gemeinschaften, mit denen wir weltweit zusammenarbeiten, große Unsicherheit und Störungen verursacht. Es betrifft jeden auf unterschiedliche Weise und wir blicken auf Märkte in verschiedenen Phasen der Krise. 

Wir passen unsere Arbeitsweise auf die unterschiedlichen Umstände und Situationen an, in denen sich unsere Kunden befinden. Bisher haben wir eine Reihe von Sondermaßnahmen zur Unterstützung von Einzelpersonen, Unternehmen und Gemeinschaften eingeführt. Mehr dazu lesen Sie hier

Informationen der HSBC-Gruppe zum Coronavirus & zur Covid-19-Pandemie

 

Die COVID-19-Pandemie testet uns alle auf eine Weise, die wir niemals erwartet hätten. Menschen, Familien und Unternehmen müssen sich ohne Vorwarnung an eine andere Lebensweise anpassen. Wir wollen alles tun, um unsere Kunden und Mitarbeitenden in dieser Zeit zu unterstützen. Hier finden Sie aktuelle Informationen der HSBC-Gruppe zum Coronavirus. 

Ich bin dann mal weg! – Sabbatical bei HSBC Deutschland

Im Januar 2017 führte die HSBC Deutschland eine Sabbatical Policy ein. Sie erlaubt den Mitarbeitern ab sofort eine Arbeitsunterbrechung für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten einzulegen. Während dieser "Freizeitphase" kann der Arbeitnehmer Aktivitäten außerhalb des üblichen Arbeitsumfelds nachgehen und anschließend wieder in das aktive Arbeitsverhältnis zurückkehren. Dabei kann das Sabbatical für persönliche Vorhaben, wie z. B. längere Reisen, Erlernen einer Sprache, ehrenamtliche Tätigkeiten, Pflege von Angehörigen, Kinderbetreuung oder auch zur beruflichen Weiterbildung genutzt werden. Zur Finanzierung des Sabbaticals bietet HSBC Deutschland verschiedene Modelle an: u. a. Lebensarbeitszeitkonten oder Teilzeitverhältnisse. Das Besondere ist, dass in jedem dieser Modelle dem Mitarbeiter für einen Monat seines Sabbaticals die Festvergütung trotz Freistellung umfassend fortgewährt wird.

HSBC Students & Graduate Career Site

Alle Informationen rund um die Praktikanten- und Traineeprogramme der HSBC weltweit sind nun auf einer globalen Seite zu finden!

Erfahren Sie mehr

 

Wir haben laufend interessante Stellen in den unterschiedlichsten Bereichen und an allen Standorten in Deutschland zu besetzen.

 

HSBC bietet seinen MitarbeiterInnen die Möglichkeit, ihr Potenzial zu entfalten, um gemeinsam das Banking der Zukunft zu gestalten.

 

Lesen Sie hier von ganz persönlichen Erfahrungen in unserer Bank –von Mitarbeitern aus Deutschland und auf der ganzen Welt.